GmbH löschen

Eine GmbH löschen – Beratung, Planung & Umsetzung in Ihrem Sinne

Das Löschen einer GmbH ist der letzte Schritt, eine solche Gesellschaft endgültig zu beenden. Dabei können zahlreiche Fehler begangen werden, die Nachteile bei den Haftungsrisiken, den Kosten sowie beim Zeitaufwand mit sich bringen können.

Daher sollten Sie noch weit vor dem Löschen einer GmbH Kontakt zu uns aufnehmen. Warum, erkläre wir Ihnen nachfolgend.

Verschiedene Voraussetzungen, die zum Löschen einer GmbH führen

GmbH löschen
GmbH löschen

Eine GmbH ist eine juristische Person, die Pflichten und Rechte besitzt.

Soll die GmbH gelöscht werden, müssen alle (noch) bestehenden Rechte ausgeschöpft und Pflichten erfüllt werden.

Daher ist das Löschen der Gesellschaft in dem meisten Fällen der letzte und endgültige Schritt, damit abzuschließen. Wie die Vorgehensweise konkret aussieht, ist dabei vor allem davon abhängig, weshalb die Löschung angestrebt wird.

Die insolvente GmbH löschen

Die meisten Risiken für den Geschäftsführer bestehen bei einer insolventen GmbH in zwei Dritteln aller Auflösungen wird der Insolvenzantrag zu spät eingereicht, sodass Insolvenzverschleppung ein ernstes Thema für den Geschäftsführer wird.

Das kann Bonität, wirtschaftlichen Leumund und Reputation kosten, auch ist es möglich, dass Sie nie wieder als Geschäftsführer einer GmbH tätig werden dürfen. Daher ist es erforderlich, bereits bei ersten Anzeichen einer scheinbar drohenden Insolvenz zu handeln. Die Gesetze sind klar, aber dann doch so ungenau, dass bei längerem „Aussitzen“ große Risiken entstehen.

GmbH löschen: Die solvente GmbH löschen

Soll eine solvente GmbH gelöscht werden, erfolgt zunächst der Auflösungsbeschluss durch den oder die Gesellschafter. Je nach Situation der individuellen GmbH wird gewählt, dass der Auflösungsbeschluss sofort, mit einem Geschäftsjahr oder einem Rumpfgeschäftsjahr in Kraft tritt, da sich dadurch unterschiedliche steuerliche Vor- und Nachteile ergeben können.

Nach dem Auflösungsbeschluss wird ein Liquidator ernannt. Dieser ist oftmals der bisherige Geschäftsführer, kann aber durch eine beliebige Person gestellt werden.

Die Phase der Liquidation der GmbH vor dem Löschen

Nun wird die Auflösung einschließlich des oder der Liquidatoren in das Handelsregister eingetragen. Die werbende Tätigkeit der Gesellschaft ist nun beendet. Die einzige Aufgabe, die sie verfolgt, das Abwickeln. Daher erfolgt auch der Zusatz „XY GmbH in Liquidation“ oder „XY GmbH i. L.“

Nun werden alle Verbindlichkeiten und Forderungen in Ordnung gebracht, Verträge können noch abgeschlossen werden, sofern sie der Löschung der GmbH dienlich sind. Mit der Veröffentlichung der Gesellschaft in Liquidation in den Bundesanzeiger beginnt eine Sperrfrist von einem Jahr zu laufen, in der sich Gläubiger noch an die GmbH wenden können. Daher wird die Veröffentlichung auch als Gläubigeraufruf bezeichnet.

Verschiedene Optionen, die GmbH zu löschen

Anschließend werden die liquidierten (versilberten) Werte der GmbH an die Gesellschafter ausgekehrt. Nun ist die GmbH masse- und vermögenslos und kann nach dem Sperrjahr im Handelsregister gelöscht werden. Es kann aber Sinn machen, die Liquidationszeit weiterlaufen zu lassen. Sollen beispielsweise Grundstücke der GmbH veräußert werden, sich aber noch keine Kaufinteressenten gefunden haben.

Denn würden die Gesellschafter das Grundstück zunächst auf sich umschreiben lassen und später verkaufen, wenn ein Kaufinteressent da ist, könnte die Doppelbesteuerung nicht rückgängig gemacht werden. Andererseits, wenn die GmbH bereits vor Ablauf des Sperrjahres masse- und vermögenslos ist und alle Gläubiger bedient wurden, kann auch eine Löschung wegen Vermögenslosigkeit angeschoben werden. Dadurch entfällt der Zeit- und Kostenaufwand beispielsweise für weitere Abschlussbilanzen, Notarkosten usw.

Kompetente und erfahrene Hilfe beim Löschen Ihrer GmbH

Um für das Löschen Ihrer GmbH bzw. das Auflösen Ihrer GmbH die richtige Vorgehensweise zu wählen, sollten Sie sich möglichst umgehend mit uns in Verbindung sitzen.

Unser engagiertes Team besteht aus kompetenten Fachkräften mit einer langjährigen Expertise. Nehmen Sie unverbindlich und kostenlos Kontakt zu uns auf, lassen Sie sich ausführlich beraten und alle Fragen beantworten.