Liquidation GmbH Gläubigeraufruf

Liquidation GmbH Gläubigeraufruf – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-374 75 934

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@Liquidation-GmbH.de

Zu den Hauptaufgaben der Liquidatoren bei der GmbH Liquidation zählt es, alle laufenden Rechtsgeschäfte zu beenden. Damit die GmbH der Begleichung all ihrer Verbindlichkeiten nachkommen kann und der Gläubigerschutz bestmöglich gewahrt bleibt, gibt es das wichtige Instrument des Gläubigeraufrufs.

Doch wie müssen Liquidatoren beim Gläubigeraufruf vorgehen und welche Folgen hat das Ausbleiben solch eines Aufrufs?

Liquidation GmbH Gläubigeraufruf – Wie läuft der Gläubigeraufruf ab?

Liquidation GmbH Gläubigeraufruf
Liquidation GmbH Gläubigeraufruf

Nachdem die Liquidatoren die Auflösung der GmbH im Bundesanzeiger bekanntgegeben haben, müssen sie nun den Gläubigeraufruf starten.

Dies geschieht, indem ebenfalls im Bundesanzeiger, möglicherweise noch in weiteren Medien, die Gläubiger der GmbH dazu aufgefordert werden, ihre Forderungen innerhalb eines Jahres anzumelden.

Dieser Aufruf ist rechtlich vorgeschrieben, ohne ihn ist eine Löschung der Gesellschaft aus dem Handelsregister nicht möglich. Nach der Veröffentlichung des Gläubigeraufrufs beginnt das sogenannte Sperrjahr zu laufen.

Was passiert, wenn kein Gläubigeraufruf durchgeführt wird?

Versäumen es die Liquidatoren, einen öffentlichen Gläubigeraufruf im elektronischen Bundesanzeiger durchzuführen, beginnt das Sperrjahr nicht zu laufen und die GmbH kann nicht abgewickelt werden. Ohne den Gläubigeraufruf ist es nicht möglich, dass die Gesellschaft aus dem Handelsregister gelöscht wird.

Welchem Zweck dient der Gläubigeraufruf?

Der Gläubigeraufruf dient dem Gläubigerschutz und soll sicherstellen, dass Gläubiger dazu Gelegenheit erhalten, ihre Forderungen vor Auflösung der GmbH geltend zu machen.

Da eine Verteilung des Gesellschaftsvermögens unter den Gesellschaftern erst nach der Abwicklung aller Verbindlichkeiten und nach Ablauf des Sperrjahres möglich ist, soll dafür gesorgt werden, dass kein Gläubiger leer ausgeht. Durch den Gläubigeraufruf können auch bisher unbekannte Gläubiger erreicht werden, die der Gesellschaft bis zu diesem Zeitpunkt möglicherweise unbekannt waren.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Wenn Sie mehr zum Thema Liquidation GmbH Gläubigeraufruf erfahren möchten, dann greifen Sie zum Hörer und verabreden Sie noch heute einen Beratungstermin. Unsere kompetenten Mitarbeiter können Ihnen all Ihre Fragen beantworten und Sie bei der Liquidation Ihrer GmbH unterstützen. Verlassen Sie sich auf uns.

Liquidation GmbH Gläubigeraufruf – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-374 75 934

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@Liquidation-GmbH.de