Liquidation einer GmbH und Alternativlösungen

Liquidation einer GmbH und Alternativlösungen – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-374 75 934

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@Liquidation-GmbH.de

Die Liquidation einer GmbH wird zum Zweck der Löschung, also zum Beenden einer GmbH, durchgeführt. Es gibt jedoch auch Alternativlösungen zur üblichen Liquidation. Nachfolgend erörtern wir die Liquidation einer GmbH und die Alternativlösungen.

Ob diese Möglichkeiten funktionieren, hängt stark vom Zustand der GmbH und etwaiger bereits durchgeführter Schritte ab. Da dies auch die Haftungsrisiken massiv erhöhen kann, empfehlen wir noch vor dem Durchführen erster Schritte, fachliche Hilfe hinzuzuziehen. Dafür können Sie sich unverbindlich gerne direkt an uns wenden.

Verschiedene Gründe, eine GmbH aufzulösen und zu liquidieren

Liquidation einer GmbH und Alternativlösungen
Liquidation einer GmbH und Alternativlösungen

Die Liquidation ist eine Phase der Auflösung einer GmbH. Allerdings gibt es maßgebliche Unterschiede bei der Auflösung einer solventen und einer insolventen GmbH.

Darüber hinaus sind bei der solventen GmbH die öffentliche sowie die stille GmbH Liquidation zu unterscheiden.

Alternativlösungen sind nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich oder sinnvoll. Bei einer insolventen GmbH muss der Geschäftsführer nach dem Feststellen der Insolvenz binnen 21 Tagen die Insolvenz anmelden.

Zur Liquidation der GmbH gibt es immer Alternativlösungen

Die für Gesellschafter und Geschäftsführer beste Alternativlösung zur Liquidation der GmbH ist aber nur möglich, solange die Insolvenz noch nicht angemeldet wurde. Daher ist es dringend anzuraten, mit uns bereits in Kontakt zu treten, wenn Sie auch nur befürchten, dass eine Insolvenz anstehen könnte.

Liquidation einer GmbH und Alternativlösungen – Sind zu diesem Zeitpunkt alle Leistungen an die Sozialversicherungsträger pünktlich geleistet und ist die Insolvenz noch nicht angemeldet, besteht als Alternativlösung die Möglichkeit, die GmbH an eine Auflösungsgesellschaft zu veräußern. Damit ist der Geschäftsführer auch aus den Haftungsrisiken.

Alternativlösungen beim Liquidieren einer solventen GmbH – Liquidation einer GmbH und Alternativlösungen

Die Liquidation der solventen GmbH bietet als Alternativlösung die stille zur öffentlichen Liquidation. Erst mit der Veröffentlichung des Gläubigeraufrufs im Bundesanzeigen und (falls durch die Satzung vorgeschrieben) andere Medien beginnt das Sperrjahr zu laufen.

Diese Vorgehensweise muss nicht zwingend befolgt werden, wenn klar ist, dass alle Gläubiger definitiv bedient sind. Allerdings bleibt die Haftung für an die Gesellschafter ausgekehrte Gesellschaftswerte bestehen. Zur dann folgenden Löschung der GmbH ist als Alternativlösung auch die Löschung wegen Vermögenslosigkeit durch die Behörden möglich. Dann entfallen Notarkosten und andere Schritte.

Besprechen Sie die Liquidation der GmbH und Alternativlösungen rechtzeitig mit uns

Die Liquidation einer GmbH und die etwaigen Alternativlösungen setzen also immer einen bestimmten Zustand der Gesellschaft voraus. Zudem dürfen bestimmte Schritte noch nicht durchgeführt sein, während andere zwingend erforderlich sind.

Daher empfehlen wir Ihnen, sich möglichst umgehend und zeitnah mit uns in Verbindung zu setzen. Selbstverständlich ist die Kontaktaufnahme zu uns wegen einer Liquidation einer GmbH und Infos zu den Alternativlösungen unverbindlich und kostenlos.

Liquidation einer GmbH und Alternativlösungen – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-374 75 934

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@Liquidation-GmbH.de